Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: Rena Fischer

Rezension: „Chosen Band 2 – Das Erwachen“ von Rena Fischer

Seit Silvester ist Emma’s Leben ein Desaster: Ihr Vater Jacob ist tot, die Liebe ihres Lebens Aidan hat ihn getötet und ist seitdem spurlos verschwunden. Einziger Halt: Schulleiter Fion, der Emma ihren Verrat an den Raben verziehen hat und sie weiterhin ausbildet – sehr zum Missfallen der anderen Schüler, die Emma das Leben mehr als schwer machen.

Emma versucht, Fion zu vertrauen. Das sagt ihr der Verstand und ihre Erinnerungen. Doch warum sprechen ihre Gefühle eine andere Sprache? Als sich die Hinweise verdichten, dass die Erinnerungen in Emmas Kopf doch nicht der Wahrheit entsprechen, macht sich Emma auf die Suche nach der endgültigen Wahrheit. Ein Unterfangen, das mehr als nur gefährlich ist…. Weiterlesen

Rezension: „Chosen: Die Bestimmte“ von Rena Fischer

Zum Inhalt: Nach dem Tod ihrer Mutter wird Emma überraschend von ihrem bislang ihr unbekannten Vater nach Irland geholt. Dort soll sie auf das Elite-Internat Sensus Corvi gehen. Schon kurz nach ihrer Ankunft stellt sie fest, dass es sich auf keinen Fall um ein gewöhnliches Internat handelt. Alle Schüler haben irgendwelche geheimnisvollen Fähigkeiten. Bislang hat Emma ihre Fähigkeit geheim gehalten. Sie ist eine Emotionentaucherin und kann die Gefühle anderer Personen spüren. Bei einem Test, der ihre Fähigkeiten einschätzen soll, stellt sich heraus, dass in Emma ungeahnte Talente schlummern.

Ihr wird Aidan als Primus zur Seite gestellt. Emma fühlt sich zu Aidan hingezogen und ihm scheint es ähnlich zu gehen…. Langsam fängt es an, Emma bei Sensus Corvi zu gefallen.

Doch dann trifft Emma Jared. Jared war ebenfalls Schüler bei Sensus Corvi und ist jedoch aufgrund einiger Vorfälle zu den „Falken“ gewechselt – einer Organisation, die Sensus Corvi zerstören will und die versucht, Emma zu ihre Zwecke zu gewinnen.

Emma ist verwirrt. Wem kann sie noch trauen? Weiterlesen

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑