Der Bücher-Blog

Schlagwort: Jungendbuch

Rezension: „Lost“ von Mindy McGinnis

[Rezensionsexemplar]

Zum Inhalt:

Als Ashley beim Camping in den Smoky Mountains ihren Freund nachts inflagranti beim Sex mit seiner Ex-Freundin erwischt, läuft sie kopflos davon. Im Dunkeln verletzt sie sich schwer und findet den Weg zurück ins Camp nicht mehr.

Sie ist allein auf sich gestellt – mitten in den Smoky Mountains: Ohne Ausrüstung und Hilfe….

Weiterlesen

Rezension: „Kellerkind“ von Jennifer Roy

Syvia ist vier Jahre alt, als sie mit ihren Eltern und vielen anderen polnischen Juden aus ihren Wohnungen vertrieben und in das Ghetto von Lodz gepfercht werden, das nun ihr neues Zuhause sein soll. Eng, kalt, nicht genug zu essen und ständig Angst vor Deportationen und Ermordung durch die Nazis – all das bestimmt fortan das Leben von Syvias Familie. Und doch gibt ihre Familie nicht auf. Sie halten zusammen – egal wie schwer und gefährlich das Leben ist. Syvias Vater tut alles Menschenmögliche, um seine Familie vor der Deportation zu bewahren…. Weiterlesen

© 2022 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑