Der Bücher-Blog

Schlagwort: Braunschweig

Rezension: „Leere Herzen“ von Juli Zeh

[Büchereiexemplar]

Zum Inhalt:

Braunschweig in naher Zukunft. Britta – offiziell erfolgreiche Heilpraktikerin – ist von der Politik und der Gesellschaft desillusioniert. Dennoch führt sie eigentlich ein gutes Leben. Verheiratet, mit Mann und Kind in einem wunderschönen Eigenheim lebend. Keine finanziellen Sorgen. Die Praxis mit Geschäftspartner Babak läuft gut. Auch wenn das, was tatsächlich in der Praxis geschieht nur bedingt damit zu tun hat, das Leben der Klienten zu verbessern. Denn hinter der Fassade lauert das einträgliche Geschäft mit dem Tod…

Weiterlesen

Rezension: Johann Christian Ludwig Hellwig „Ein dem Menschenwohl gewidmetes Leben“ von Rolf F. Nohr

Nun lebe ich schon mein ganzes Leben in meiner Heimatstadt Braunschweig und doch habe ich bis gestern noch nicht wirklich etwas von Johann Christian Ludwig Hellwig (1743 – 1831) gehört. Dabei zählt er zu einer bedeutenden Braunschweiger Persönlichkeit. Und doch ist er vielen heute gar kein Begriff mehr.

Meine Unwissenheit über ihn habe ich dann vorgestern mit der Lektüre der Biografie „Johann Christian Ludwig Hellwig – Ein dem Menschenwohl gewidmetes Leben“ beendet.

Weiterlesen

© 2022 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑