Der Bücher-Blog

Schlagwort: Poznanski

Rezension: „Cryptos“ von Ursula Poznanski

[Leihexemplar]

Zum Inhalt:

Die Welt in naher Zukunft. Die Klimaveränderungen haben große Teile der Welt unbewohnbar gemacht. Um Ressourcen und Platz zu sparen, entwickelt ein großer Konzern virtuelle Welten. Die Menschen leben in kleinen Boxen, sind an ein Lebenserhaltungssystem angeschlossen und verbringen fast die kompletten 24 Stunden eines Tages in den virtuellen Ländern, die man bereisen kann. Ein reales Leben ist so gut wie unmöglich. Nur die Angestellten und Betreiber des Konzerns haben noch ein Leben außerhalb der Virtualität, um die Systeme zu pflegen und weiterzuentwickeln. Eine von diesen Personen ist Jana. Weltendesignerin und Computernerd. Eines Tages stellt sie in ihrer selbstdesignten Welt Kerrybrook gravierende Fehler fest, die eine junge Frau in der Realität das Leben kostet. Und das ist nur der Anfang, wie Jana mit Schrecken feststellen muss. Auf der Suche nach Antworten kommt sie einer Verschwörung auf die Spur, die viele Menschen das Leben kosten wird, wenn sie nicht verhindert wird…

Weiterlesen

Rezension: „Thalamus“ von Ursula Poznanski

Zum Inhalt:

Timo hatte einen schweren Autounfall. Er soll sich im Markwaldhof auf seine Genesung konzentrieren. Die Rehaklinik erzielt unglaubliche Ergebnisse bei der Behandlung von Patienten mit schweren Verletzungen. Auch Timo wird jeden Tag mobiler. Bis auf sein Sprachzentrum. Dieses funktioniert weiterhin nicht. Auch sind in dem Bereich keine Fortschritte zu verzeichnen. Doch Timo hat bald das Gefühl, dass es im Markwaldhof nicht mit rechten Dingen zugeht und fängt an, zu recherchieren….

Weiterlesen

© 2022 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑