Der Bücher-Blog

Schlagwort: Sarah Saxx (Seite 2 von 2)

Rezension: „Love Him: Verbotene Liebe“ von Sarah Saxx

Zum Inhalt:

Meredith steckt in einem handfesten beruflichen Skandal, der ihre Karriere zu ruinieren droht. Sie beschließt in ihre Heimatstadt zurückzukehren, um am dortigen College zu unterrichten.

Um sich ein wenig von dem ganzen Chaos abzulenken, muntert sie sich jeden Nachmittag damit auf, einem unbekannten jungen Mann namens Dennis online beim Strippen zuzuschauen.

Dennis hasst es, sich vor der Kamera auszuziehen. Doch er braucht das Geld dringend für seine Familie.

Als Dennis und Meredith sich durch einen Zufall persönlich kennenlernen, stellen sie schnell fest, dass sie einander sehr mögen und beginnen eine leidenschaftliche Affäre miteinander. Um die Leichtigkeit dieser Beziehung nicht zu gefährden, beschließen sie einhellig, die ganzen privaten Details auszuklammern.

Doch das erweist sich großer Fehler. Als Meredith an ihrem ersten Tag im College den Hörsaal betritt, stellt sie mit Entsetzen fest, dass Dennis ihr Student ist….

Weiterlesen

Rezension: „King of Los Angeles – Verliebt in einen Rockstar“ von Sarah Saxx

Zum Inhalt: Damien King hat es geschafft. Endlich kam der ersehnte Durchbruch mit seiner Rockband. Die Frauen liegen ihm zu Füßen. Jeden Tag sucht er sich eine andere Schönheit aus, die mit ihm für eine Nacht das Bett teilen darf. Eigentlich ist sein Leben perfekt – glaubt er zumindest.

Doch dann begegnet er Scarlett O’Donnel – Volontärin bei einem angesagten Modemagazin. Die junge Frau mit den grünen Augen fasziniert ihn sofort. Er will unbedingt mit ihr schlafen. Sofort am liebsten. Doch das Unglaubliche passiert: Scarlett lässt ihn abblitzen. Damit ist für Damien klar: er muss sie haben … Weiterlesen

Rezension: „King of Chicago: Verliebt in einen Millionär“ von Sarah Saxx

Zum Inhalt: Die selbständige Fotografin Ashley Crown bekommt vertretungsweise einen super Job angeboten: Sie soll eine Villa von Immobilienmogul Travis King fotografisch ins rechte Licht rücken. Der Womanizer ist ihr ziemlich suspekt, doch der Auftrag verspricht gutes Geld und sichert Ashley das Auskommen für die nächste Zeit. Da Ashley aus der Presse weiß, wie Travis King mit seinen ständig wechselnden Frauenbekanntschaften umspringt, beschließt sie, gegen seinen Charme immun zu sein. Doch Travis ist es nicht gewohnt, abgewiesen zu werden und setzt alle Hebel in Bewegung, Ashley doch noch umzustimmen…. Weiterlesen

Neuere Beiträge »

© 2021 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑