Buchspinat

Der Bücher-Blog

Rezension: „Sauwohl oder hundeelend? Mein Eintrag- und Ausfüllbuch“

Das nenne ich mal ein lustiges Tagebuch. Gerade, wenn man nicht so viel Zeit am Tag investieren will, um darüber zu schreiben, wie der Tag war und wie man sich fühlt. Für jeden Tag gibt es in diesem Buch mit verschiedenen Fragen und Aussagen zum Tag. Das ganze wird durch lustige Zeichnungen ergänzt.

 

Man kann Kreuze setzen, wie der Tag war, ob und wie oft man gelächelt hat, ob die Anzahl des Lächelns normal oder besonders hoch war. Was man mal wieder auf die lange Bank geschoben hat. Welche Bücher man auf dem Nachtisch liegen hat. Jeder Tag ist anders gestaltet und es gibt unterschiedliche Fragen und Zeichnungen.

Es bietet Platz zum Ausmalen und ganz besonders um sich über seine Empfindungen & Gedanken klar zu werden.

Ich finde dieses Tagebuch unterhaltsam, witzig und sehr abwechslungsreich gestaltet. Eine schöne Geschenkidee. Ich freue mich jetzt schon darauf, es mit meinen Worten zu füllen. Jeden Tag ein bisschen mehr.

Ich bedanke mich recht herzlich beim Bassermann Verlag für das Rezensionsexemplar.

2 Kommentare

  1. Das klingt nach einer guten Sache – besonders für Tagebuchfaule wie mich, die aber eigentlich mehr auf ihre Stimmung aufpassen müssen. Ich setze es am besten mal gleich auf meine Wunschliste! ^~^‘

    • nici

      5. Juni 2019 at 14:40

      Hallo Octoquacky,

      eine gute Idee. Ich finde es echt süß gestaltet. Vor allem, weil sich die Seiten irgendwie alle ein wenig unterscheiden. So wird es definitf nicht langweilig.

      Liebe Grüße
      Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑