Der Bücher-Blog

Monatsrückblick: Juni 2021

Ihr Lieben,

Die Zeit rast nur so dahin und ich komme gar nicht mit dem lesen und schreiben hinterher.

Und ich bin defnitiv urlaubsreif. dadurch, dass ich dieses Jahr so lange krank war, hatte ich auch noch keinen Urlaub und das merke ich gerade sehr. Aber ich muss noch bis Mitte august durchhalten…. das ist noch ein WEilchen.

Ob wir in diesem Jahr wegfahren, steht in den Sternen. Ich traue mich nicht, irgendetwas zu buchen (wenn dann sowieso nur hier in Deutschland). Aber mal raus kommen wäre für uns drei wirklich sehr, sehr wichtig. Ich muss dringend meinen Akku aufladen.

Falls wie hier bleiben, habe ich auf jeden Fall genug zu lesen…. Sieben Neuzugänge gab es im Juni auch wieder:

Schaefers, Marnie A new Chapter – My London Bookshop
Goch Hummer, Jennifer Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam
Frey, James Endgame – Die Hoffnung (2)
Pausewang, Gudrun Das Tor zum Garten der Zambranos
Grünberg, Lilly Verführung der Unschuld
Green, Samantha J. Skylight – Gefallener Stern
Green, Samantha J. Slowly Love – Wenn Männer lieben lernen

Gelesen habe ich auch ein paar Bücher: 6 Bücher mit insgesamt 2.211 Seiten habe ich geschafft.

Cherry, Brittainy C. Durch die kälteste Nacht
Carlino, Renee Dieser eine Augenblick
Reed, Ava Wenn ich die Augen schließe
Cherry, Brittainy C. Wie die Ruhe vor dem Sturm
Roberts, Nora Sternenfunken
Grünberg, Lilly Verführung der Unschuld

Das Lesen klappt ein wenig besser, aber ansonsten bin ich zu überhaupt nichts mehr motiviert. Schade eigentlich, aber gerade bin ich einfach nur müde und erschöpft.

Habt ihr denn was Schönes gelesen im Juni? Und wie sehen Eure Pläne für den Sommer aus?

Fühlt Euch umarmt!

Nicole

 

2 Kommentare

  1. Aleshanee

    Hi Nicole!

    Ja, im Juni hab ich wieder richtig viel gelesen. Was teilweise auch daran lag, dass ich so gut wie keine Serien geschaut hab. Auf Fernsehen hab ich zurzeit überhaupt keine Lust 🙂

    Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Durchhaltevermögen bis dein Urlaub kommt. Ich bin ja sehr gerne zuhause und hab kein Fernweh – mir geht es gut wenn ich zuhause entspannen kann und brauch keinen Tapetenwechsel. Aber vielleicht klappt es ja bei euch mit einem Spontanurlaub, das sind doch meist die schönsten 😉

    Von deinen Büchern kenne ich leider keins, ich hoffe, sie haben dich begeistern können!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Lesemonat

    • nici

      Hallo Aleshanee,

      vielen lieben Dank für Deine guten Wünsche. Ich habe weiterhion noch nichts geplant. Ist mir alles zu ungewiss. Deinen Monatsrückblick schaue ich mir auch gleich an. Hab einen wunderbaren Sommer.

      Liebe Grüße
      Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑