Der Bücher-Blog

Schlagwort: Advent

Blogger Adventskalender 2016: Türchen 3

adventskalender-logo20161237x470

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen wunderbaren

tuerchen3

Dezember und hoffe, Ihr seid alle schon voller Vorfreude auf Weihnachten.

Ich bin ja noch nicht so lange beim bloggen und freue mich deshalb sehr, dass ich gleich in meinem ersten Jahr als Bloggerin beim Blogger Adventskalender 2016 – organisiert vom Tintenhain – mitmachen darf.

Im heutigen Türchen möchte ich Euch das Rezept unserer Lieblingskekse verraten und eine schnell gemachte Kleinigkeit zum Verschenken, die man ohne großen Aufwand, aber mit viel Liebe basteln kann.

Und am Ende des Beitrages wartet die heutige Quizfrage für das Adventskalender-Gewinnspiel auf Euch.

Vanillekipferl nach Großmutters Rezept:

Ihr braucht:

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Haselnüsse gründlich zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Aus dem Teig kleine Kipferl / Hörnchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 175°C hellgelb backen und anschließend im Vanillezucker wälzen.

Fertig! Lasst sie Euch schmecken!

p1060927

 

15 Minuten-Weihnachten aus der Tüte:

Ich habe diese Geschenkidee in den letzten beiden Jahren schon öfter mal verschenkt. Es ist schnell gemacht und trotzdem richtig schön weihnachtlich.

Ihr braucht folgende Dinge:

  • 1 kleine Geschenktüte (uni zum Selberverzieren oder bedruckt, z.B. aus dem Bastelladen oder 1-€-Geschäft
  • 1 Teelicht
  • 1 Teebeutel
  • Kekse in einem kleinen Zellophanbeutel
  • ausgedruckte Weihnachtsgeschichte oder ein Weihnachtsgedicht
  • ausgedruckte Anleitung für 15-Minuten-Weihnachten

Sollten Ihr Euch für eine unbedruckte Papiertüte entschieden haben, könnt Ihr sie noch weihnachtlich verzieren, z.B. mit Stempeln oder Aufklebern. Da sind Eurer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt.

Ihr packt Tee, Kekse, Kerze und die (zusammengerollte) Weihnachtsgeschichte in den Beutel, befestigt mit einem Bändchen die Anleitung am Henkel und fertig ist das kleine Geschenk.

Ich packe auch manchmal gerne noch einen kleinen Schokoladenweihnachtsmann oder eine Zuckerstange mit hinein, wenn im Tütchen noch ein wenig Platz ist.

Anleitung zum Beifügen:

15 Minuten Weihnachten aus der Tüte

  • Tee kochen
  • Kerze anzünden
  • gemütlich machen
  • Geschichte / Gedicht lesen
  • Tee & Gebäck genießen

Gerade in der doch etwas hektischen Vorweihnachtszeit kommt diese kleine Auszeit sicherlich gerade recht.

p1060921 p1060922

 

literaturquiz-logoadvent_800x192

Und zu guter Letzt darf natürlich die heutige Quizfrage nicht fehlen:

Durch welches Land ging die Reise von „Teskar“ in „Mein bester letzter Sommer“?

Bitte sendet die Antwort an adventsquiz[at]gmx[.]de

Das war das heutige Türchen.

Morgen am tuerchen4Dezember öffnet sich das Türchen  beim Buechernest.

Ich wünsche Euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit!

Liebe Grüße

Eure Nicole

 

 

 

 

 

 

 

Unsere liebsten Weihnachtsbücher

Hallo Ihr Lieben,

jetzt endlich hat die Adventszeit begonnen und die Kinder und ich haben wieder unsere ganzen Weihnachtsbücher rausgekramt und ich dachte, ich stelle Euch einfach mal unsere Lieblingsbücher vor. Das meiste sind allerdings Kinderbücher, die ich schon als Kind geliebt habe, aber viele der Geschichten kann man auch als Erwachsener gut lesen.  Ein Teil der Bücher wird allerdings nicht mehr verlegt. Leider….

Barbara Robinson – Hilfe die Herdmanns kommen:

p1060899

Die Geschichte habe ich als Kind geliebt und das Buch ganz, ganz oft gelesen. Das Krippenspiel, das von den gemeinen Herdmannskindern komplett übernommen wird….sehr, sehr lustige Geschichte. Ich bin gerade dabei, sie dieses Jahr meinen Kindern vorzulesen.

Ruprecht Knecht – Hilfe, es weihnachtet sehr:

p1060900

Weihnachten mal anders – lustig, schräg, satirisch und ziemlich verrückt. Eine Sammlung an Geschichten und Lieder, die das sonst so besinnliche und friedliche Weihnachtsfest mal von einer anderen Seite betrachten. Wer es klassisch mag, ist mit dem Buch definitiv falsch beraten. Ich fand es zum größten Teil sehr, sehr lustig – manchmal auch ein wenig garstig, aber dennoch unterhaltsam.

Achim Bröger – Mein 24. Dezember:

p1060901

Wer kennt Flocki nicht: den kleinen Hund, der sein allererstes Weihnachtsfest erlebt und völlig erschlagen ist von den ganzen Eindrücken, den Gerüchen, den Liedern und dem merkwürdigen Verhalten seiner Menschen…. Sollte es jemand noch nicht kennen: Es ist ein „Must-Have“ für die Weihnachtsbibliothek!

Charles Dickens – Weihnachtsmärchen:

p1060902

Einer der Klassiker in der Weihnachtsliteratur – und immer wieder gern gelesen: Die Geschichte von Ebenezer Scrooge und noch andere Weihnachtsmärchen finden sich in diesem Buch.

Minibüchlein: Mäuseweihnacht (Pixi) & „Christine und der Nikolaus:

p1060903

Meine allerliebsten Pixi-Weihnachtsbücher – als Kind heiß und innig geliebt und auch heute noch lese ich sie jedes Mal zur Weihnachtszeit und erinnere mich an die Adventszeit, als ich noch ein kleines Kind war….und mich der Weihnachtsmann besucht hat…

Weihnachtsgeschichten:

p1060904

Das Buch habe ich in der 5ten Klasse auf dem Weihnachtsbasar gewonnen. Es enthält so viele wunderbare Erzählungen für Groß und Klein u.a. von Selma Lagerlöff, E.T.A. Hoffmann, Hans Christian Andersen und vielen mehr.

Astrid Lindgren – Weihnachten im Stall:

p1060905

Die klassische Weihnachtsgeschichte vom allerersten Weihnachtsfest- erzählt von Astrid Lindgren.

Sven Nordqvist – Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch:

p1060906

Meine Kinder lieben die Geschichten von Pettersson und Findus – und ganz besonders die Geschichten von ihm, die in der Weihnachtszeit spielen.

Lieve Baeten – Die kleine Hexe feiert Weihnachten:

p1060907

Das war das erste Buch von der kleinen Hexe, dass seinerzeit bei uns Einzug gehalten hat. Super zum Vorlesen, wunderschön illustriert!

Toby Forward & Ruth Brown – Die Weihnachtsmaus:

p1060908

 

 

 

 

 

 

 

Charles Dickens Klassiker kindgerecht erzählt – als Mäusegeschichte. Mit wunderschönen Illustrationen.

Welches sind denn Euche Lieblingsbücher zu Weihnachten?

Gibt es Bücher, die ihr jedes Jahr wieder lest und die Euch besonders ans Herz gewachsen sind?

Liebe Grüße

Eure Nicole

© 2020 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑