Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: Ehe

Rezension: „Save my Love: Auf Dunkelheit folgt Licht“ von Samantha J. Green

Zum Inhalt:

Linnea kann es kaum glauben. Endlich hat ihr Mann Maxim eingewilligt, sie darf ihren eigenen Buchladen eröffnen. Ein ganzes Stück Freiheit erwartet sie. Sie ist überglücklich. Zu lange hat sie im Schatten gelebt. Die Ehe mit Maxim ist schwierig. Er ist aufbrausend und krankhaft eifersüchtig. Linnea lebte bislang ein Leben im goldenen Käfig.

Auf dem Weg zur Besichtigung stößt sie mit Neo zusammen. Der Fotograf hilft ihr aus einer brenzligen Situation und von nun an kreuzen sich immer wieder ihre Wege. Linnea fühlt sich zu ihm hingezogen und ihm geht es nicht anders. Doch Linnea darf ihm nicht näherkommen. Denn wenn Maxim herausfindet, dass er ihr etwas bedeutet, kann sie nicht mehr für ihre oder Neo‘s Sicherheit garantieren. Denn Maxim ist gefährlich. Und er wird sein „Eigentum“ – wie er seine Frau gerne bezeichnet, niemals gehen lassen….

Weiterlesen

Rezension: „Jeder neue Tag mit Dir“ von Luisa Valentin

Zum Inhalt: Nie hätte sich Kathrin vorstellen können, dass sie in ihrer Ehe mit Markus einmal unglücklich sind wird. Doch das Leben verläuft nicht immer so, wie man es sich vorstellt. Der Alltag und die beruflichen Herausforderungen haben die beiden voll im Griff, kaum Zeit bleibt füreinander und mittlerweile haben auch beide wenig Lust, etwas mit dem anderen zu unternehmen. Kathrin wird immer unglücklicher. Als ein neuer Mitarbeiter im Büro anfängt, knistert es zwischen den Beiden. An ihrem Geburtstag – den Markus beruflich auswärtig verbringt – lädt Kathrin ihren neuen Kollegen zu sich nach Hause ein. Es ist klar, was passieren soll. Doch dann steht Markus überraschend in der Tür….

… und Markus und Kathrin müssen nun überlegen, ob die Beziehung zwischen ihnen überhaupt noch Bestand hat. Da erinnern sich beiden an den Hochzeitskoffer, ein Geschenk, das sie erst zum 15. Hochzeitstag öffnen dürfen – oder wenn beide denken, dass die Ehe gescheitert ist. Kathrin kramt den Koffer hervor und beide lassen sich darauf ein, die Vergangenheit neu aufleben zu lassen…. Weiterlesen

Rezension: „Ich schenk Dir Hölle auf Erden – (K)ein Trennungsroman“ von Ellen Berg

Zum Inhalt: Carina ist ein glücklicher Mensch – denkt sie. Mit ihrer großen Liebe Jonas verheiratet – einem erfolgreichen Anwalt, zwei bezaubernde Kinder und ein wunderschönes Heim. Klar ist nicht immer alles rosig in ihrer Ehe und natürlich hat auch der Alltag die prickelnde Zweisamkeit abgelöst. Aber das ist doch normal, oder nicht?

Als Carina herausfindet, dass Jonas sie betrügt, fällt sie aus allen Wolken. Sie stellt ihn zur Rede und seine Antwort reißt ihr den Boden unter den Füssen weg. Doch dann beschließt sie, dass sie sich nicht unterbuttern lässt und sagt Jonas und seiner Geliebten den Kampf an… Weiterlesen

Rezension: „Gib’s mir Schatz! – (K)ein Fessel-Roman von Ellen Berg

Zum Inhalt: Anne ist sehr, sehr unglücklich. Seit der Geburt ihres Sohnes vor fünf Jahren herrscht mehr oder weniger Flaute im Ehebett. Ihr Mann Joachim, ein erfolgreicher Anwalt, wohnt mehr oder weniger in seinem Büro. Und wenn er denn dann mal Zuhause ist, hat er kein Interesse daran, Zeit mit seiner Frau zu verbringen, und ganz besonders keine Zeit im Ehebett.

Anne beschließt, dass nicht länger hinzunehmen und versucht – unterstützt durch ihre beste Freundin Tessa- wieder Schwung in das Liebesleben zu bringen: Sei es der Besuch im Erotikshop, das Tragen von aufreizenden Dessous oder Experimente auf einer „gewissen“ Party, Doch ehe Anne sich versieht, läuft gänzlich alles aus dem Ruder und das Ehe-Chaos wird immer größer, statt kleiner… Weiterlesen

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑