Der Bücher-Blog

Schlagwort: 2022

Rezension: „Warten auf ein Wunder“ von Anna McPartlin

[Rezensionsexemplar]

Zum Inhalt:

Irland 1976: Die sechzehnjährige Catherine wird schwanger. Vom Sohn des Richters. Doch der Richter weiß den Skandal zu verhindern und sorgt dafür, dass das junge Mädchen in ein Heim für ledige Mütter gebracht. Dort geschehen schlimme Dinge und Catherine wird das Kind gegen ihren Willen weggenommen. Doch sie hört nie auf, um ihre Tochter zu kämpfen…

Irland 2020: Jede Woche trifft sich die Selbsthilfegruppe für Frauen, die nicht schwanger werden. Da ist Natalie, deren Lebensgefährtin keine Kinder will. Janet kommt über ihre Fehlgeburt nicht hinweg und Caroline will unbedingt nochmal eine IVF versuchen und setzt damit ihre Ehe aufs Spiel. Und dann ist da noch Ronnie. Lebenslustig. Sie verändert das Leben der anderen drei Frauen durch ihre direkte und empathische Art. Doch auch sie trägt ein trauriges Geheimnis mit sich…

Weiterlesen

Rezension: „Ein Zuhause auf Sylt“ von Lena Wolf

[Rezensionsexemplar]

Zum Inhalt:

Der Urlaub mit ihrem Vater soll Ella von dem Trennungsschmerz ihrer letzten Beziehung ablenken. Vierzehn Tage Sylt. Familienzeit. Doch so entspannt, wie Ella sich das vorstellt, wird es nicht, denn ihr Vater hat sich in den Kopf gesetzt, Ella und ihre Schwester Ina, die mittlerweile auf Sylt lebt, wieder miteinander zu versöhnen. Doch das ist leichter gesagt als getan….

Weiterlesen

Rezension: „100 Steuertipps & Tricks – Einfach Steuern sparen“ von Simon Neumann

[Rezensionsexemplar]

Jedes Jahr im Frühling ist es wieder so weit. Die alljährliche Steuererklärung steht an. Den meisten Menschen macht das leider überhaupt keine Freude. Zum einen erscheinen ihnen die Formulare sehr kompliziert und zum anderen wissen sie überhaupt nicht so recht, was man eigentlich alles geltend machen kann beim Finanzamt. Sie fühlen sich überfordert.

Mittlerweile gibt es jedoch viele gute Programme und auch Bücher, die einem helfen, sich im Steuerdschungel auch als Laie zurechtzufinden. Das Buch „100 Steuertipps & Tricks“ von Simon Neumann – der auch bei YouTube als „Finanznerd“ zahlreiche Videos zum Thema „Steuererklärung & Finanzen“ veröffentlicht hat, gehört mit dazu.

Weiterlesen

Rezension: „Als wir tanzen lernten“ von Nicola Yoon

[Rezensionsexemplar]

Zum Inhalt:

Evi kann ihrem Vater nicht verzeihen, dass er für eine andere Frau ihre Familie verlassen hat. Sie schwört der Liebe ab. Sogar ihre geliebten Liebesromane gibt sie weg.

Nach einer merkwürdigen Begegnung mit einer alten Dame hat sie plötzlich Zukunftsvisionen von Liebespaaren, die im Übrigen selten gut ausgehen. Das bekräftigt sie darin, sich von der Liebe fernzuhalten.

Durch einen Zufall landet sie in einem Tanzstudio und wird von der bezaubernden und nicht minder energischen Fifi dazu gebracht, gemeinsam mit dem gutaussehenden X an einem Tanzwettbewerb teilzunehmen. Das Zusammensein mit X bringt Evis Entschluss, sich von der Liebe fernzuhalten, gefährlich ins Wanken…

Weiterlesen

Rezension: „Sei stärker als die Angst“ von Sabrina Fleisch

[Rezensionsexemplar]

Im Sachbuch „Sei stärker als die Angst“ lässt uns Autorin Sabrina Fleisch zum einen an ihren eigenen Erfahrungen zum Thema „Angst“ teilhaben, zum anderen gibt sie uns mit diesem Buch einen Ratgeber und ein Arbeitsbuch an die Hand, was uns helfen kann, uns mit unseren eigenen Ängsten auseinanderzusetzen und diese aktiv zu bekämpfen.

Auf eine sehr sympathische und offen-herzliche Art und Weise führt uns Sabrina Fleisch durch das Buch und behandelt unter anderem die Themen Emotionen, Angstentstehung, Bewältigungsstrategien, Grenzen überwinden und vieles mehr.

Zu jedem Thema gibt es diverse Aufgaben und Übungen, die dem Leser helfen sollen, die eigenen Ängste kennenzulernen und zu überwinden. Im Buch ist zudem die Möglichkeit gegeben, seine Gedanken und Antworten ausführlich zu notieren, wobei ich persönlich für mich das Notieren in einem Extraheft bevorzuge.

Weiterlesen

Rezension: „Weil wir träumten“ von Antonia Michaelis

[Rezensionsexemplar]

Zum Inhalt:

Die sechzehnjährige Emma hat einen großen Teil ihres Lebens in Krankenhäusern verbracht. Durch ihre Herzkrankheit war ein normales Leben nur sehr eingeschränkt möglich. Doch wenigstens einmal in ihrem Leben möchte sie etwas von der Welt entdecken.

Sie reist gemeinsam mit ihrer Urgroßmutter Elise nach Madagaskar. Traumland. Weiße Strände. Sonnenschein. Paradiesisch. Doch dann lernt Emma die einheimische Madagassin Fy kennen und lernt die andere Seite von Madagaskar kennen….

 

Weiterlesen

© 2022 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑