Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: Sub

Rezension: „Safeword“ von Nala Martin

Zum Inhalt:

Sharon ist Anfang 30. Sie verdient ihren Lebensunterhalt als professionelle Domina.

Als ihr Stammkunde Dave ihr ein unschlagbares Angebot macht, nimmt sie an. Doch die Sache hat einen Haken: sie muss sich ihm unterwerfen. Bedingungslos. Ohne Safeword. Aber Sharon wäre nicht Sharon, wenn sie die Herausforderung nicht neugierig machen würde. Also nimmt sie an. Und ahnt nicht, dass sie damit ihr ganzes Leben durcheinanderbringen wird.

Weiterlesen

Rezension: „Zähmung & Hingabe – Federzirkel Band 2“ von Linda Mignani

Zum Inhalt:

Kim versucht ihre Cousine Sally aus den Fängen ihres Mannes zu befreien. Unter dem Deckmantel der Dominanz misshandelt und quält er die junge Frau, bis sie nur noch ein Schatten ihrer selbst ist.

Gleichzeitig versucht Kim mit ihrer Radiosendung, die sie als Indigo Blue, gegen jedwede Art von BDSM zu wettern – besonders gegen den ihr bislang unbekannten Federzirkel. Doch ihre Sendungen ziehen nicht nur die Aufmerksamkeit des Federzirkels auf sich.

Als sie von ihrer alten Freundin Viola zu einer Vernissage eingeladen wird, sagt sie zu, nichtsahnend, dass sie direkt im Federzirkel landet. Als es ihr klar wird, ist es bereits zu spät. Die Maestros des Federzirkels erkennen ihre Stimme und Dean beschließt, sich persönlich davon zu überzeugen, ob Miss Indigo Blue tatsächlich so kalt ist, wie es den Anschein hat…. Weiterlesen

Rezension: „Zweihundert Band 1: Leiden schafft Leidenschaft

Zum Inhalt: Europa in der Zukunft: die Weltwirtschaft hat den schlimmen Zusammenbruch überlebt, doch die Kluft zwischen Arm und Reich ist noch größer geworden.

Christine lebt mit ihrer Schwester und ihrer Mutter in sehr ärmlichen Verhältnissen in einer kleinen Wohnung. Jeden Monat müssen sie rechnen, um halbwegs über die Runden zu kommen. Als Christines Schwester Nadine eine Anstellung bei einem der einflussreichsten Männer Europas bekommt, scheint sich das Blatt endlich zum Guten zu wenden.

Doch irgendetwas scheint im Hause d’Abonde nicht in Ordnung zu sein. Der Herr des Hauses hat eine dunkle Leidenschaft und eine bezahlte Gespielin namens Lilly, die er nach Belieben seinem Willen unterwirft. Nadine belauscht eines Tages ungewollt dessen Treiben und die Schreie von Lilly gehen ihr durch Mark und Bein. Sie muss das Gehörte mit ihrer Schwester teilen, doch Christine versteht ihre Empörung nicht. Zu sehr fasziniert sie die Erzählung ihrer Schwester. Am liebsten wäre sie selbst an Lillys Stelle….

Der Zufall kommt ihr kurze Zeit später zu Hilfe: in einem kleinen Hotel begegnet sie zufällig Monsieur d’Abonde, der sich ihr nicht zu erkennen gibt und sich ihr nur als „Alex“ vorstellt. Zwischen den beiden besteht sofort eine Verbindung und Christine verliebt sich in Alex – nichtsahnend, dass er der Mensch aus ihren Träumen ist. Alex hingegen ist davon fasziniert, dass Christine ihn nicht kennt und ihn um seiner selbst zu lieben scheint. Doch wird sie ihn auch lieben, wenn sie von seinen Geheimnissen erfährt?

Weiterlesen

Challenge: Lovelybooks SuB Abbau 2017

Die „Lovelybooks SuB-Abbau Challenge“ wird dieses Jahr von _Jassi organisiert und funktioniert folgendermaßen:

Jeder Teilnehmer teilt mit, wieviele Bücher er von seinem SuB in 2017 lesen möchte. Man bekommt einen Partner ausgelost, der durch das bei Lovelybooks angelegte Regal ungelesener Bücher stöbert und seinem Gegenüber mitteilt, welche der Bücher derjenige lesen soll. Diese Bücher sollten dann in der Zeit vom 01.01. bis zum 31.12.2017 gelesen werden.

Ich mag diese Challenge ziemlich gerne, denn ich finde es toll, bei anderen durch das Regal stöbern zu können und zu entscheiden, welche Bücher derjenige lesen darf / soll. Und andersrum finde ich es interessant zu sehen, welche Bücher denn aus meinem SuB ausgewählt werden.

Meine Partnerin hat für mich folgende Bücher aus meinem SuB ausgesucht:

img_20161228_133759

Ich bin gespannt, ob ich alle Bücher tatsächlich lesen werde. 2015 hat es geklappt, 2016 hatte ich Mitte des Jahres eine Leseflaute und habe sämtliche Challenges auf Eis gelegt. Mal schauen, für dieses Jahr bin ich wieder voll motiviert.

Gelesen: 3/12

Mein SuB-Auswahl-Regal:
https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Sweetybeanie/ungelesen/

————————————————————————————————————
1„Chocolat“ – Joanne Harris / gelesen 12.02.2017
————————————————————————————————————
2. „Geheimnis um ein verborgenes Zimmer“- Enid Blyton
————————————————————————————————————
3. „Das Dorf der Mörder“- Elisabeth Herrmann
————————————————————————————————————
4. „Eine unbeliebte Frau“ – Nele Neuhaus
————————————————————————————————————
5. „Die Bücherdiebin“- Markus Zusak
————————————————————————————————————
6. „Delirium“ – Lauren Oliver / gelesen 04.01.2017
————————————————————————————————————
7. „Hexenkind“- Sabine Thiesler
————————————————————————————————————
8. „Vielleicht morgen“- Guillaume Musso / gelesen 07.02.2017
————————————————————————————————————
9. „Das Mädchen auf den Klippen“- Lucinda Riley
————————————————————————————————————
10. „Im Himmel warten Bäume auf dich“- Michael Schophaus
————————————————————————————————————
11. „Wunschgeflüster“ Melina Gerosa Bellows
————————————————————————————————————
12. „Die Landkarte der Liebe“ Lucy Clarke
————————————————————————————————————

Monatsrückblick: Juli 2016

Wieder ein Monat vorbei und ich habe natürlich einige Bücher gelesen und viele neue Bücher haben den Weg in mein Regal gefunden:

Neu dazu gekommen sind:

David Safier – 28 Tage lang

Tania Carver – Stirb, mein Prinz

Karen Marie Moning – Im Schatten dunkler Mächte & Im Reich des Vampirs

Shilpi Somaya Gowda – Geheime Tochter

Sarah Dessen – The Moon and more

Mina Hepsen – Unsterblich wie die Liebe & Unsterblich wie die Nacht & Unsterblich wie ein Kuss

Rachel Hawthorne – Süsser Mond (Die dunklen Wächter)

Abbi Glines – Ganz nah

George R.R. Martine – Das Lied von Eis und Feuer – Die Herren von Winterfell

Petra Hülsmann – Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Kate Gross – Der Zauber meines viel zu kurzen Lebens

Fay Ellison – Liebhaber der Finsternis

Trish Doller – Sternenhimmeltage

Viola Shipman – Für immer in Deinem Herzen

WP_20160731_14_36_34_Pro (2)

Gelesen habe ich im Juli 8 Bücher mit insgesamt 2873 Seiten, mein SUB hat mit Stand heute 879 Bücher (also + 9 Bücher *seufz*)

Welche Bücher sind denn bei Euch dazu gekommen und was habt Ihr Schönes im Juli gelesen? Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch noch einen entspannten Sonntag!

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑