Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: Bücher

Monatsrückblick: März 2019

Ihr Lieben,

der März ist nun schon ein paar Tage vorbei. Draussen blüht es fleissig und die Bäume werden langsam grün. Es wird endlich Frühling. Ach, wie habe ich diese Jahreszeit vermisst. Ein Neubeginn….

Der März stand natürlich auch im Zeichen der Buchmesse Leipzig, die ich in diesem Jahr allerdings nur am Samstag besuchen konnte. Aber schön war es trotzdem. Liebe Menschen getroffen *rüberwink* und neue Bücher mit nach Hause gebracht. Meinen Messebericht findet Ihr hier.

Gelesen habe ich im März mal wieder nur sehr wenig, ich befürchte, ich habe derzeit eine ausgeprägte Leseflaute. Oh mann, hier stehen wunderbare Bücher im Regal und trotzdem schaffe ich es derzeit kaum, mich wirklich in ein Buch zu vertiefen. Ich hoffe so sehr, dass das nur eine Phase ist, die bald vorbei ist. *schnief*

Meine Lesestatistik:  4 Bücher mit 1.347 Seiten

Russ, Tanja Brombeerfesseln
Staples, Marissa Leben lang lieben
Hoover, Colleen Die tausend Teile meines Herzens – Rezi folgt
Herrmann, Jutta Maria Schuld bist Du

Dafür sind natürlich – Buchmesse & Flohmarkt sei Dank – wahnsinnig viele Neuzugänge eingezogen:

Weiterlesen

Gute Vorsätze 2017

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch ein gesundes und glückliches Jahr 2017. Mögen sich Eure Träume und Wünsche erfüllen. Das wünsche ich Euch von ganzem Herzen.

Ich mag den ersten Tag eines Jahres immer ganz besonders. Der Kalender ist noch größtenteils unbeschrieben, eine gewisse Spannung und Neugierde, was ich alles in diesem Jahr erleben darf / erleben werde, ist auch immer dabei. Ein paar Gedanken, was ich im vergangenen Jahr alles erlebt habe, das Gute und auch das weniger Gute gehen mir am 01. Januar auch immer durch den Kopf.

Und natürlich gute Vorsätze. Literarisch und auch allgemein. Ich nehme mir jedes Jahr das ein oder andere vor. Nicht zu viel, immer nur ein bißchen. Dinge, die mir im letzten Jahr wichtig erschienen sind und die ich unbedingt umsetzen möchte. Oder beibehalten möchte. Aber eigentlich nichts utopisches.

Meine guten Vorsätze für 2017 sind:

01. Mindestens 100 Bücher lesen (nehme ich mir eigentlich jedes Jahr vor – klappt auch meistens)

02. Versuchen, immer nur ein Buch weniger zu kaufen, als ich im Vormonat gelesen habe (klappt niemals, aber ich versuche es jedes Jahr aufs Neue wieder *lach*)

03. Nicht mehr als 1000 Bücher auf meinem SuB zu haben (schaffe ich auch jedes Jahr, weil ich ab und an tatsächlich aussortiere….)

04. Beim Einkaufen auf Plastiktüten verzichten (klappt auch seit Jahren)

05. Bewußter und überlegter konsumieren (außer Bücher, da kann ich mich nicht bremsen)

06. Nein sagen, wenn ich auch „Nein“ meine

07. Mich nicht verbiegen, einfach „ich“ sein, so wie ich bin

08. Mich etwas gesünder ernähren und ausreichend Sport machen (klappt öfters)

09. Und ganz besonders wichtig: Gründlich aussortieren, mich von Dingen trennen, die ich nicht mehr brauche, Platz schaffen zum Durchatmen.

10. Und am aller-allerwichtigsten: Glücklich sein & nicht zu viele Sorgen machen.

Habt Ihr gute Vorsätze? Wenn ja, welche? Was erwartet Ihr von diesem Jahr 2017, was erträumt Ihr Euch? Was ist geplant?

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Liebe Grüße

Nicole

Monatsrückblick November & Neu im Regal

Und wieder neigt sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende zu und der November ist nun auch vorbei. Und mit Ende November beginnt die Vorweihnachtszeit. Ich liebe diese Zeit: Zeit zum backen, zum basteln, gemütlich Zuhause Weihnachtsgeschichten und -lieder bei Kerzenschein lesen & hören – einfach Besinnlichkeit genießen.

Aber erstmal kommt hier nun der angekündigte Monatsrückblick und meine Neuzugänge:

Gelesen habe ich schon wieder nur 5 Bücher mit insgesamt 2.190 Seiten. Um mein selbst gestecktes Leseziel für 2016 von 100 Büchern zu erreichen, muss ich im Dezember jetzt 10 Bücher lesen…. ob ich das schaffe … ich weiß es nicht…. mal abwarten….

Neu dazugekommen sind im November 15 Bücher (wobei die beiden Koch- & Backbücher natürlich nicht zum SuB zählen). Mein SuB beträgt nun 895 Bücher.

4 Bücher  aus dem bestehenden SuB habe ich ungelesen aussortiert – aus den leidigen „Platzgründen“.

Hier kommen meine Neuerwerbungen:

neuzugaenge-11-1 neuzugaenge-11-2

01. Scott Westfeld – Peeps: die letzten Tage

02. Scott Westfeld – Peeps: So süß, dass ich ihn fressen musste

03. James Dashner – Die Auserwählten: Phase Null

04. Kjetil Johnsen – Dark Village 01: Das Böse vergisst nie

05. Kjetil Johnsen – Dark Village 02: Dreht Euch nicht um

06. Kjetil Johnsen – Dark Village 03: Niemand ist ohne Schuld

07. Kimberly Derting – Bodyfinder: Das Echo der Toten

08. Pauline Francis – A World Away

09. Sandra Henke – Opfer der Lust

10. Rick Yancey – Die 5te Welle 03: Der letzte Stern

11. Mary Lindsey – Seelenflüstern

12. Luisa Valentin – Ich liebe dich … und dich

13. Nora Roberts – Ein Leuchten im Sturm

14. Weihnachtsbacken von A-Z (ein Dank an meinen Papa, der sich das Buch doppelt gekauft hat)

15. Landfrauen Weihnacht

Welche Bücher haben bei Euch Einzug gehalten? Kennt Ihr eines der Bücher und könnt mir berichten, wie es Euch gefallen hat?

Liebe Grüße und eine wundervolle Vorweihnachtszeit wünsche ich Euch!

Eure Nicole

 

 

Top Ten Thursday: 10 Bücher, die Du gerne im Herbst lesen möchtest

TTT_nur-Schrift_rot

Ein neue Donnerstag und ein neuer Top Ten Thursday von Steffis Bloggeria – diese Woche mit dem Thema: 10 Bücher, die Du diesen Herbst lesen möchtest.

Das war nun in der Tat keine leichte Aufgabe, den mein SuB – in dem ja nur Bücher liegen, die ich unbedingt lesen möchte – ist immens groß. Wobei ich sagen muss, dass ich in den letzten Wochen sehr tapfer war und fast 30 ungelesene Bücher aussortiert habe *stolz auf mich bin*.

Das waren allerdings alles Bücher die ich mal vor Uhrzeiten geschenkt bekommen habe und dachte, die lese ich mal, wenn ich nichts anderes zum Lesen habe *fast vor Lachen vom Stuhl falle* . Das wird natürlich niemals passieren. Selbst wenn ich mir jetzt keine Bücher mehr kaufen oder ertauschen würde, hätte ich die nächsten 9 Jahre genug zum lesen (davon ausgehend, dass ich ca. 100 Bücher pro Jahr schaffe….).

Nun denn, ich dachte, ich zeige Euch zur Anschaulichkeit mal ein Foto von meinem SuB, damit Ihr seht, wie schwer mir die Entscheidung gefallen ist, welche Bücher ich diesen Herbst lesen  möchte:

wp_20161010_13_34_56_pro

Aber ich habe es dann tatsächlich geschafft, mir 10 Bücher rauszusuchen und ich habe auch den Ehrgeiz, sie tatsächlich diesen Herbst (und evtl. Winter – naja, dieses Jahr jedenfalls) noch zu lesen.

wp_20161010_13_33_19_pro

Ich habe mich für folgende Bücher entschieden (ein Klick auf den Titel bringt Euch *schwubbdiwupp* auf die jeweilige Verlagsseite) :

01. Jennifer Niven – All die verdammt perfekten Tage

02. Kira Gembri – Wenn Du Dich traust

03. Viola Shipman – Für immer in Deinem Herzen

04. Kate Eberlen – Miss you

05. Beatrix Gurian – Stigmata

06. James Frey – Endgame: Die Auserwählten

07. Ava Dellaira – Love Letters to the Dead

08. Sylvia Day – Crossfire 05: Vollendung

09. Susanna Ernst – So wie die Hoffnung lebt

10. Lauren Oliver – Delirium (amor delira nervosa)

Ich freue mich schon darauf, durch Eure Listen zu stöbern (die vermutlich wieder meine Wunschliste füllen wird *seufz*), bin gespannt, ob Gemeinsamkeiten zu finden sind und freue mich auf Eure Kommentare.

Viele liebe Grüße

Eure Nicole

Monatsrückblick: August 2016

Nun hat der September angefangen und es ist mal wieder Zeit für meinen Monatsrückblick. Der August war lesetechnisch für mich eher ein Reinfall. Ich habe nämlich nur 6 Bücher gelesen. Aber das lag vielleicht auch daran, dass ich eine ganze Woche bezaubernden Besuch hatte und so natürlich abgelenkt war.

Insgesamt habe ich 2.694 Seiten gelesen. Die Bücher waren allesamt ein Highlight und werden alle in meinem Bücherregal verweilen dürfen. Er

Gelesen 08.2016

SuB-technisch war es eher ein desaströser Monat, denn so viele Bücher wie im August habe ich lange nicht mehr angeschleppt *seufz*

Neu dazu gekommen sind 36 Bücher, wovon ich eines allerdings schon gelesen habe und es meinen gelesenen Büchern zugeordnet wird. Also ist mein SuB um 35 Bücher gewachsen und beträgt jetzt 907 Bücher.

Ich habe mir ja immer gesagt, solange ich unter 1.000 ungelesenen Büchern bleibe ist alles gut, aber irgendwie befürchte ich, dass ich die bald erreicht habe. Vielleicht sollte ich meinen SuB mal wieder ausmisten, es findet sich sicherlich das ein oder andere Buch, das ich vielleicht überhaupt gar nicht mehr lesen möchte *hoffnungsvoll guck*

Nun aber zu meinen Neuerscheinungen – neu dazu gekommen sind:

Neu dazu 08.2016

  1. Alyson Noel – Hibiskussommer
  2. Karin Slaughter – Cop Town
  3. Simona Ahrnstedt – Die Erbin
  4. Ava Dellaira – Love Letters to dead (fehlt auf dem Foto, lag auf dem falschen Stapel)
  5. Jennifer Niven – All die verdammt perfekten Tage
  6. Paula Hawkins – Girl on the train
  7. Lori Nelson Spielman – Nur einen Horizont entfernt
  8. Jessica Verday – The Hollow: Wahre Liebe ist unsterblich
  9. Teri Terry – Bezwungen
  10. Lauren Kate – Engelsmorgen
  11. Lauren Kate – Engelsnacht
  12. Matt Dickinson – Die Macht des Schmetterlings
  13. Kami Garcia & Margaret Stohl – Sixteen Moons: Eine unsterbliche Liebe
  14. Kami Garcia & Margaret Stohl – Seventeen Moons: Eine unheilvolle Liebe
  15. Zoran Drvenkar – Der letzte Engel
  16. Lauren Oliver – Pandemonium
  17. Lauren Oliver – Wenn Du stirbst, zieht dein ganzes Leben an Dir vorbei, sagen sie
  18. Marquis de Sade – Juliette oder die Vorteile des Lasters
  19. Marquis de Sade – Justine oder vom Mißgeschick der Tugend
  20. Sadie Matthews – Season of Desire: Momente der Lust
  21. Sadie Matthews – Season of Desire: Momente des Verlangens
  22. Asa Hellberg – Herzensschwestern
  23. Guillaume Musso – Vielleicht morgen
  24. Jamie McGuire – Beautiful Sacrifice
  25. Lionel Shriver – Wir müssen über Kevin reden
  26. Richard Laymon – Das Loch
  27. Jay Crownover – In seiner Stimme
  28. Karen Rose – Todesherz
  29. Ralf Isau – Minik
  30. Heather Graham – Sündenzeit
  31. Heather Graham – Ahnentanz
  32. Kelly Armstrong – Darkest Power: Schattenstunde
  33. Tara Sivec – Kiss me, stupid!
  34. Jodi Picoult – Zeit der Gespenster
  35. Rachel van Dyken – Games of Love: Bittersüße Sehnsucht
  36. Susan Andersen – Alarm auf Wolke sieben

Kennt Ihr einige der Bücher und könnt mir welche empfehlen? Ich freue mich sehr über eure Kommentare und  wünsche Euch allen einen wundereschönen Sonntag! Genießt ihn!

Lesenachschub & ein großes Dankeschön!

Das letzte Wochenende habe ich mit meiner Familie auf unserem Campingplatz in der Nähe von Gifhorn verbracht. Am Sonntag habe ich dann mit meinen Freunden eine kleine Geburtstags-Nachfeier gemacht. Es gab unheimlich leckeren Kuchen (leider hab ich keinen Erdbeerkuchen mehr abbekommen – der war schon weg, als ich endlich wieder Platz in meinem Bauch hatte). Das Wetter war traumhaft, wir konnten sogar im See schwimmen…. Aber ich schweife ab…. Denn eigentlich wollte ich Euch erzählen, welche wundervollen (Buch-)geschenke ich zum Geburtstag bekommen habe:

Die besten Rezepte – Kochen mit dem Thermomix

„Wenn Du Dich traust“ von Kira Gembri

„Spiegelsplitter“ von Ava Reed

„Driven – Begehrt“ von K. Bromberg

„Driven – Geliebt“ von K. Bromberg

„Dark Some“ von Mia Kingsley (habe ich gestern gleich ausgelesen – ist toll – Rezension folgt in den nächsten Tagen)

Nachschub für die Bücherkasse, ein wunderhübsches Lesezeichen, Schokolade *lecker* und eine ganz, ganz tolle „Buchspinat“-Stofftasche!

Ich bedanke mich ganz, ganz herzlich bei Euch allen:   Willi & Hauke, Marina & Sascha, Katrin & Feitse, Diana & Patrick, Anke & Christian, Ina & Markus.

Ich könnte jetzt immer noch vor Freude durch die Wohnung hüpfen!!!!

P1060609

 

 

 

 

 

 

Mai 2015: Neuzugänge im Bücherregal

Der Mai ist vergangen und ich würde Euch gerne meine Neuzugänge vorstellen. Im Mai sind wieder jede Menge neuer Schätze in mein Bücherregal eingezogen. Einen Teil habe ich bereits im Lauf des Monats gelesen, ein anderer Teil liegt noch auf dem Sub:

WP_20160603_12_43_31_Pro

  1. „Remember“ von Roland Jungbluth
  2. „Erzähl mir ein Geheimnis“ von Holly Cupala
  3. „Die Tiefen Deines Herzens“ von Antje Szillat
  4. „Wenn Du mich siehst“ von Tara Hudson
  5. „Opposition – Schattenblitz“ von Jennifer L. Armentrout
  6. „Lichterregen“ von Cristina Haslinger
  7. „Thougtless – Erstmals Verführt“ von S.C. Stephens
  8. „Before Us“ von Anna Todd
  9. „Maybe Someday“ von Colleen Hoover
  10. „Aschenputtels letzter Tanz“ von Kathleen Weise
  11. „The Immortals – Tochter der Finsternis“ von Melissa de la Cruz
  12. „Die Liste der vergessenen Wünsche“ von Robin Gold
  13. „Auf den ersten Blick“ von Danny Wallace
  14. „Dream Guardian – Begehren“ von Sylvia Day
  15. „Kein Sex unter Freunden“ von Katy Regan
  16. „Sternwanderer“ von Neil Gaiman
  17. „Das Glück meiner Tochter“ von Barbara Delinsky
  18. „Dir verfallen“ von J. Kenner

Gelesen habe ich im Mai insgesamt 12 Bücher, das heißt natürlich dass mein Sub nun mal wieder ein klein wenig gewachsen ist….

Habt Ihr von den Büchern schon welche gelesen?

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und werde mich nun mit einem Buch auf den Balkon setzen….

 

 

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑