Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: März

Monatsrückblick: März 2019

Ihr Lieben,

der März ist nun schon ein paar Tage vorbei. Draussen blüht es fleissig und die Bäume werden langsam grün. Es wird endlich Frühling. Ach, wie habe ich diese Jahreszeit vermisst. Ein Neubeginn….

Der März stand natürlich auch im Zeichen der Buchmesse Leipzig, die ich in diesem Jahr allerdings nur am Samstag besuchen konnte. Aber schön war es trotzdem. Liebe Menschen getroffen *rüberwink* und neue Bücher mit nach Hause gebracht. Meinen Messebericht findet Ihr hier.

Gelesen habe ich im März mal wieder nur sehr wenig, ich befürchte, ich habe derzeit eine ausgeprägte Leseflaute. Oh mann, hier stehen wunderbare Bücher im Regal und trotzdem schaffe ich es derzeit kaum, mich wirklich in ein Buch zu vertiefen. Ich hoffe so sehr, dass das nur eine Phase ist, die bald vorbei ist. *schnief*

Meine Lesestatistik:  4 Bücher mit 1.347 Seiten

Russ, Tanja Brombeerfesseln
Staples, Marissa Leben lang lieben
Hoover, Colleen Die tausend Teile meines Herzens – Rezi folgt
Herrmann, Jutta Maria Schuld bist Du

Dafür sind natürlich – Buchmesse & Flohmarkt sei Dank – wahnsinnig viele Neuzugänge eingezogen:

Weiterlesen

Monatsrückblick: März 2018

Hallo meine Lieben,

ersteinmal wünsche ich Euch allen ein frohes Osterfest im Kreis Eurer Lieben!

Hatte ich im Februar noch erwähnt, dass der Frühling bald Einzug hält??? Das war wohl ein Irrtum… das war ja mal ein fürchterlich kalter und verschneiter März. So war das nicht abgemacht. Das Schneechaos in Leipzig hat ja so ziemlich alles lahmgelegt…

Aber nun gut, der März geht und mit ihm kommt der – hoffentlich viel wärmere und sonnigere – April. Ich möchte endlich wieder auf dem Balkon sitzen und in der Sonne lesen können. Und dabei meinen Kindern zuhören, wie sie draußen rumtoben.

Buchtechnisch ist der März ja immer ein Ausnahmemonat. Da ist ja in Leipzig Buchmesse, von der man traditionell immer mit Büchern zurückkommt. Meistens mehr, als man tragen kann. Da war dieser März keine Ausnahme.

Zusätzlich war mir die Glücksfee hold und einige Buch- und Leserundengewinne, sowie Rezensionsexemplarzusagen sind ins Haus getrudelt. Schon komisch… entweder ist es wochenlang ruhig… und dann, dann flattern mir die Bücher gehäuft ins Haus… ich MUSS dringend in den nächsten 2-4 Wochen lesen… es sind aber auch alles ganz wundervolle Bücher dabei. Zeige ich Euch gleich. Aber zuerst mein Rückblick:

Gelesen habe ich im März nicht ganz so viel – durch Buchmesse und diverser anderer Dinge, wie z.B. jeder Menge Arbeit (fürchterlich….) kam ich nicht viel zum lesen. Leider.

Insgesamt gelesen habe ich nur 4 Bücher mit insgesamt 1.176 Seiten:

Bold, Emily Silberschwingen 01: Erbin des Lichts
Cherry, Brittainy C. Wie die Stille unter Wasser
Gehring, Alexandra Passwort zur Seele
Hunt, Lily An meinen Liebhaber

Mich für ein Highlight zu entscheiden, ist schwierig. Ich würde sagen, dass „Silberschwingen“ und „Wie die Stille unter Wasser“ definitiv gleich auf sind im Ranking.

Neu dazugekommen ist jede Menge:

Gehring, Alexandra Passwort zur Seele
Hund, Lily An meinen Liebhaber
Wonda, J. S. Dark Prince 01 – Gefährliches Spiel
Green, Samantha, J. Save my love – Auf Dunkelheit folgt Licht
Skydla, Lisa Im Bann des keltischen Tigers
Bach, Tamara Mausmeer
Kleidl, Laura Herz aus Schatten
Faye, Gael Kleines Land
L’engle, Madeleine Das Zeiträtsel
Benedict, Clara Aura – Die Gabe
Bernard, C. E. Palace of Glass 01 – Die Wächterin
Freytag, Anne Nicht weg und nicht da
Choplin, Lea Nichts ist gut. Ohne Dich.

Auf „Nicht weg und nicht da“ von Anne Freitag und „Nichts ist gut. Ohne Dich“ von Lea Choplin freue ich mich ganz besonders. Aber erstmal muss ich jetzt „Palace of Glass – Die Wächterin“ beenden.

Wie war Euer März? Wart Ihr auch auf der Buchmesse? Welche Neuzugänge habt Ihr in Eurem Bücherregal? Könnt Ihr mir ein Buch besonders empfehlen?

Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch einen wundervollen April.

Eure Nicole

 

 

Monatsrückblick: März 2017

Wow, das erste Vierteljahr ist rum, der Frühling hat endlich Einzug gehalten und draußen wird alles grün.

Das Highlight des Monats war natürlich die Buchmesse in Leipzig. Meinen Messebericht findet Ihr hier.

Gelesen habe ich eher wenig, durch den anstehenden Schulwechsel im Sommer meiner Tochter war der März auch geprägt von Informationsveranstaltungen und diversen Elternabenden, so dass ich abends relativ oft unterwegs war.

Ich habe nur 6 Bücher gelesen (Seitenanzahl 1.694), kein Buch hatte mehr als 400 Seiten. Mein bisher schlechtester Lesemonat, aber ich gelobe Besserung…. Wird ja hoffentlich bald ruhiger, Ostern steht ja auch vor der Tür und Osterferien/Urlaub auch. Da habe ich hoffentlich ganz viel Zeit zum Lesen. Zumal sich jetzt hier auch wirklich jede Menge toller Bücher angesammelt, die unbedingt gelesen werden wollen.

Mein Lesehighlight war definitiv „Der Club der letzten Wünsche“ von Tamy Fabienne Tiede, dicht gefolgt von „The sun ist also a star“ von Nicola Yolen. Beide Bücher kann ich Euch absolut empfehlen.

Meine Neuzugänge:

dav

van Groningen, Merel Und plötzlich gehörst Du ihm
Bühre, Paul Teenie Leaks
Gaarder, Jostein Das Orangemädchen
Raabe, Melanie Die Falle
Yoon, Nicola The sun is also a star
McKenzie, Paige Sunshine Girl 01 – Die Heimsuchung
Vyleta, Dan Smoke
Weiler, Jan Das Pubertier
Fischer, Rena Chosen 01 – Die Bestimmte
von Kürthy, Ildiko Sternschanze
Rees, Celia Hexenkind
Rees, Celia Hexenschwestern
Skydla, Lisa Tabu – Eigentum des Lehrers
Smith, Dominic Das letzte Bild der Sara de Vos
Scheeler, Ulla Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimmen
Green, Samantha, J. Faithful – Gefangene Liebe
Rabisch, Birgit Wir kennen uns nicht
Krock, Jeanine Venuspakt
Krock, Jeanine Die Sternseherin
Weiler, Jan Im Reich der Pubertiere
McKay, Sharon E. Die letzte Haltestelle
Van Booy, Simon Mit jedem Jahr

So, das war mein Monatsrückblick. Kennt Ihr eines der Bücher? Wenn ja, wie hat es Euch gefallen? Was sind Eure Neuzugänge?

Liebe Grüße

Nicole

 

 

 

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑