Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: Trilogie (Seite 2 von 2)

Rezension: „Zweihundert Band 02: Leidenschaft schafft Leiden“ von Mary K. Reisch

Zum Inhalt:

Alex kehrt zurück aus Tansania. Doch er verschweigt Christine eine Affäre mit Clarice. Mit jedem Tag, der ins Land geht, fällt es ihm schwerer, ihr reinen Wein einzuschenken.

Wie soll er ihr klarmachen, dass er nur sie liebt und die Sache zwischen ihm und Clarice nur eine Art Gewohnheit ist? Mit Christine verbindet ihn so viel: die echte, wahre Liebe, ihre gemeinsame Leidenschaft. Er liebt ihre tiefe Hingabe und Devotion.

Da fällt es ihm ein: er macht ihr einen Heiratsantrag, danach kann er ihr die Wahrheit sagen. Doch die Umstände, seine Familie und Clarice machen ihm einen Strich durch die Rechnung….

Weiterlesen

Rezension: „Götterfunke 01 – Liebe mich nicht“ von Marah Woolf

Zum Inhalt:

Ferien! Endlich eine Auszeit für Jess, die sonst ihre Tage mit Schule, Lernen und der Betreuung ihrer kleinen Schwester verbringt. Jess verbringt die Ferien mit ihren besten Freunden in einem Sommercamp in den Rocky Mountains. Jede Menge toller Sommerkurse. Doch schon auf der Hinfahrt mit ihrer besten Freundin Robyn überrascht sie ein Orkan und die beiden Mädchen haben einen schlimmen Unfall. Oder doch nicht? Jess ist sich sicher, den Unfall nicht überlebt zu haben. Doch warum ist sie dann völlig unverletzt und auch das Auto ist nicht kaputt? Merkwürdig. Vielleicht war alles nur ein Traum. Und wer war der bildhübsche Junge, den sie in ihrem „Traum“ gesehen und gehört hat.

Und warum steht ihr dieser Junge dann plötzlich im Camp gegenüber? Jess beschließt, herauszufinden, was dort vor sich geht. Nichtsahnend, in welchen Schlamassel sie sich damit begibt….

Cayden hat Jess gerettet nach ihrem Unfall. Naja eigentlich heißt der Gute ja Prometheus und ist ein Gott, der mit Zeus seit vielen hundert Jahren im Clinch liegt.

Er will Sterblichkeit erlangen und Zeus gestattet ihm alle 100 Jahre durch einen Wettstreit zu versuchen, diese zu erlangen. Die Regeln sind ganz einfach: Er muss ein Mädchen findet, das ihm widersteht. Leichter gesagt, als getan. Prometheus ist attraktiv, sehr attraktiv und normalerweise fliegen alle Mädchen auf ihn. Er versucht sein Glück bei Robyn, die beste Freundin von Jess. Doch Jess drängt sich ungewollt immer wieder in sein Blickfeld und sein Herz. Dabei will er nur eines: diesen Wettstreit endlich gewinnen. Und wenn er eines nicht gebrauchen kann, dann ein Mädchen, dass sich in sein Herz schleicht…. Weiterlesen

Rezension: „Crazy right now“ von Skylar Grayson

Zum Inhalt: Peach muss sich nun nach Harpers Hochzeit mit Dale dringend eine neue Wohnung suchen. Für die Flitterwochen der Zwei darf sie deren Wohnung hüten. Eigentlich ziemlich praktisch, so hat sie genug Zeit, um sich in Ruhe nach einer anderen Bleibe umzusehen. Dort begegnet ihr Bradford – Dales bester Freund, der sich sofort und unsterblich in sie verliebt. Doch er betreibt einen Sex-Club, das ist etwas, womit Peach sich überhaupt nicht anfreunden kann. Doch Bradford möchte sie nicht verlieren und so fängt er an, sein Leben umzukrempeln… aus Liebe zu Peach…. Weiterlesen

Rezension: „Pandemonium“ von Lauren Oliver

Zum Inhalt:

Lena ist die Flucht gelungen – verletzt, aber sie lebt. Alex hat es nicht geschafft. Lena hofft, dass er noch lebt. Ein Leben ohne Alex ist für sie nicht vorstellbar. In der Wildnis wird sie von einer Gruppe Invaliden aufgenommen und gesund gepflegt. Und dann – als sie wieder einsatzfähig ist – wird sie vom Widerstand aufgenommen und nach New York eingeschleust ….. Weiterlesen

Rezension: „Delirium“ von Lauren Oliver

Zum Inhalt: Liebe ist gefährlich. Liebe ist tödlich. Deswegen werden alle Menschen mit ihrem 18. Lebensjahr einem Eingriff unterzogen, der ihnen dieses Gefühl nimmt. Es gibt keine Liebe, es gibt keinen Hass. Es gibt einfach keine Empfindungen mehr.

Lena wartet sehnsüchtig auf den Eingriff. Sie hat gute Gründe dafür, schließlich war bei ihrer Mutter der Eingriff erfolglos und sie ist letztendlich an ihrer Liebe und ihrem Kummer darüber gestorben.

Doch einige Wochen vor dem Eingriff lernt Lena Alex kennen und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr schließt sie ihn in ihr Herz. Doch der Zeitpunkt des Eingriffs rückt immer näher…. Weiterlesen

Neuere Beiträge »

© 2020 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑