Buchspinat

Der Bücher-Blog

Schlagwort: Neuzugänge

Monatsrückblick: Juni 2019

Ihr Lieben,

ich liebe den Sommer. Hatte ich das schon erwähnt? Auch die ganz heißen Tage. Ich mag Sonnenstrahlen auf der Haut.

Der Juni lässt den Sommerurlaub in greifbare Nähe rücken. Die Vorfreude steigt. Endlich ausschlafen. Zeit haben. Auch zum Lesen. Jede Menge Zeit zum Lesen. Da freue ich mich riesig drauf. Auch wenn es noch 3 Wochen dauert, bis mein Urlaub anfängt. Aber bis dahin habe ich in der Arbeit so viel zu tun, dass die Zeit vermutlich wie im Flug vergeht.

Der Juni war für mich lesetechnisch schonmal ein Vorgeschmack auf den Urlaub. Ich habe zum ersten Mal seit 1,5 Jahren wieder 7 Bücher (insgesamt 2.361 Seiten) gelesen. Also scheint meine Leseflaute zu vergehen. Das würde mich sehr freuen.

Neu eingezogen sind jede Menge Bücher. 16 Stück um genau zu sein. So ein Geburtstag ist schon sehr praktisch, was den Buchbestand angeht. Viele Wunschbücher haben den Weg in mein Zuhause gefunden. *freu*

Weiterlesen

Monatsrückblick: November 2018

Ihr Lieben,

der trübe, traurige November ist vorbei und die Adventszeit beginnt. Endlich. Gestern habe ich mit den Kindern unsere Wohnung weihnachtslich dekoriert und nun freuen sich alle morgen auf die erste Kerze im Adventskranz. Ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr die Vorweihnachtszeit auf jeden Fall besinnlich zu gestalten. Mal schauen, ob es mir gelingt….

Lesetechnisch war der November eine absolute Katastrophe. Aber ich habe eine gute Entschuldigung. Ich habe meinen Job gewechselt und arbeite nun mehr Stunden. Und muss nun den Alltag mit den Kids neu organisieren. Aber das wird schon noch. Ich bin zuversichtlich.  Schließlich sind diesen Monat auch noch ganz viele neue Bücher eingezogen. Es war ja auch noch Buchmesse in Berlin…..

Also hier mal die Statistik für November:

Gelesen habe ich zwei!!!! Bücher  mit insgesamt 594 Seiten. #traurig So schlecht war das Ergebnis noch nie. Aber dafür habe ich viel abgearbeitet. Neue Dinge begonnen. Mich von alten Sachen verabschiedet. Das braucht Zeit und nimmt auch Raum in Anspruch.

Cherry, Brittainy C. Wie die Erde um die Sonne
Martin, Nala Safeword

Beide Rezensionen stehen noch aus. Selbst das habe ich nicht geschafft. Naja, aber vielleicht klappt es in der nächsten Woche.

Neu dazugekommen sind allerdings eine Menge Bücher:

Smoor, Veronika Frühling, Sommer, Herbst, Familie
Berg, Ellen Ich küss dich tot
Grant, Vicki 36 Fragen an dich
Benkau, Jennifer Himmelsfern
von Feierabend, Charly Müritz, Mord und Mückenstich
Allnutt, Luke Der Himmel gehört uns
Farrell, Katie S. Jolene
Masini, Stella Slave me
Zaurrini, Christelle Ein letztes Mal
Green, S. Jada Design of Life
Mafi, Taheri Rette mich vor Dir

Wie sieht es bei Euch aus? Wie habt Ihr den November verbracht? Habt Ihr was Schönes gelesen? Wie gestaltet Ihr Eure Vorweihnachtszeit? Und Weihnachten? Gibt es bei Euch feste Rituale?

Habt eine besinnliche Weihnachtszeit. Genießt sie mit Euren Lieben. Das ist das Wichtigste im Leben.

Eure Nicole

 

 

 

Monatsrückblick: August 2018

Ihr Lieben,

wow, war das ein Sommer. Ich kann mich nicht erinnern, so einen Sommer in den letzten Jahren erlebt zu haben. Kaum Regen, eine Hitze wie sonst nur in südlicheren Gefilden. Ich fand es klasse, aber ich mag es ja auch sehr gerne warm. Endlich wieder ganz oft ins Freibad mit den Kids.

Wie habt Ihr die heißen Tage verlebt? Hattet Ihr Urlaub oder musstet Ihr arbeiten und habt unter der Hitze leiden müssen?

Wir hatten drei Wochen Sommerferien und haben die Zeit genossen.

Aber nun ist schon wieder September. Die Schule hat wieder angefangen und der Alltag hat uns wieder. Und – mal ganz unter uns – so langsam geht es dann auch schon wieder auf Weihnachten zu… allerdings gibt es im Supermarkt noch gar keine Dominosteine… spät dran sind sie dieses Jahr…. Weiterlesen

Monatsrückblick: September 2017

Der Sommer ist nun endgültig vorbei, die Blätter haben sich so langsam verfärbt und jeder Sonnenstrahl wird noch einmal ausgenutzt. Nun geht es langsam schon auf den Winter er zu und Weihnachten steht schon so langsam in den Startlöchern.

Der September war lesetechnisch mit einer Leseflaute versehen, so dass ich nur 3 Bücher gelesen habe (740 Seiten). Weniger geht ja gar nicht mehr. Aber ich habe eine gute Entschuldigung. Bei mir ist gerade so viel im Umbruch, dass mir einfach die Zeit fehlt und ich mich nicht wirklich konzentrieren kann. Aber ich denke, es kommen auch wieder bessere Lese-Zeiten… Hoffe ich sehr… Weiterlesen

Monatsrückblick: Juli 2017

Etwas verspätet der Monatsrückblick für Juli 2017. Ich habe im Moment ziemlich viel um die Ohren, so dass er vermutlich etwas verkürzt ausfällt. Ich hoffe, Ihr habt alle einen schönen Sommer gehabt, bzw. genießt die letzten Augustwochen, bevor der Herbst wieder Einzug hält. Und dann „schwuppdiwupp“ ist auch schon fast wieder Weihnachten. Wobei ich bisher noch keine Weihnachtssüßigkeiten im Supermarkt gefunden habe…spät dran sind sie wohl in diesem Jahr… Weiterlesen

Monatsrückblick Mai 2017

Jetzt ist er endlich da: der langersehnte Sommer. Noch 3 Wochen bis hier in Niedersachsen die Sommerferien anfangen und meine Kinder zählen schon die Tage. Und bis dahin jagt ein Termin den Nächsten: Abschlussfeste, Elternabende für den Schulwechsel und, und, und…. Weiterlesen

Monatsrückblick: April 2017

Seid Ihr alle gut in den Mai hinein getanzt? Das Wetter war ja bis auf den stürmischen Wind bei uns ziemlich gut. In unserem Dorf wird traditionell immer um 17.00 Uhr der Maibaum aufgestellt und dazu gibt es leckere Bratwurst, Maibowle und jede Menge netter Gespräche mit lieben Menschen. Immer wieder ein wunderschöner Abend. Weiterlesen

Monatsrückblick: Januar 2017

Hallo Ihr Lieben,

nun ist der erste Monat des Jahres 2017 auch schon wieder rum und ich habe nur einen Bruchteil dessen geschafft, was ich im Januar eigentlich erledigen wollte. Das lag allerdings nur daran, dass ich in diesem Monat so unglaublich viele gute Bücher hatte, die ich einfach nicht liegen lassen konnte. Ich musste lesen, in jeder freien Minute….

Insgesamt gelesen habe ich 9 Bücher mit zusammen 3.224 Seiten. Neu dazugekommen sind diesen Monat auch nur 8 Bücher, so dass der SuB sich sogar um 1 Buch minimiert hat. Ich weiß gar nicht, wann es das das letzte Mal gegeben hat. *freu*.

Nun erstmal zu meinen Neuzugängen (ein Klick auf den jeweiligen Titel bringt Euch entweder zur Verlagsseite oder zu meiner Rezension):

img_20170201_082602

01. Tiffany Reisz – Gesetze der Lust

02. Suzanne Young – Du. Wirst. Vergessen.

03. Sarah Saxx – King of Chicago: Verliebt in einen Millionär

04. Jay Asher – Dein Leuchten

05. Lauren Oliver – Requiem

06. Katja Zimmermann – Esst Euer Eis auf, sonst gibt’s keine Pommes!

07. Sonia Kell – Die Lügen meines Meisters

08. Anna Todd – Imagines Storys

Mein Highlight im Januar- knifflig – es waren wirklich viele gute Bücher dabei. Eigentlich waren alle gelesenen Bücher ziemlich gut. Ich glaube, ich kann mich gar nicht entscheiden. Ach, eigentlich mag ich mich auch gar nicht entscheiden. Sie waren alle auf ihre Art absolut super.

Gelesen habe ich:

01. Lauren Oliver – Delirium

02. Sonia Kell – Die Lügen meines Meisters

03. Lauren Oliver – Pandemonium

04. Adèle Bréau – Fast perfekte Heldinnen

05. Katie Agnew – Die Perlenfrauen

06. Katja Zimmermann – Esst Euer Eis auf, sonst gibt’s keine Pommes!

07. Lauren Oliver – Requiem

08. Jay Asher – Dein Leuchten

09. Sarah Saxx – King of Chicago: Verliebt in einen Millionär

So, und nun bin ich neugierig: Welche Bücher kennt Ihr von meinen Neuzugängen oder gelesenen Büchern? Welche Bücher sind bei Euch im Januar neu eingezogen? Welche Bücher habt Ihr gelesen, welches Buch war toll, welches nicht ganz so gut?

Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch einen ganz tollen Februar mit jeder Menge Schneeglöckchen (es wird Zeit…) und vielen tollen Büchern!

Eure Nicole

 

 

 

 

Monatsrückblick: September 2016

Nachdem wir einen wunderschönen sonnigen und überraschend warmen September hatten, dürfte es für Euch keine große Überraschung sein, dass ich auch in diesem Monat nicht soooooo besonders fleißig war, was das Lesen angeht. Das Wetter war einfach zu toll, um drinnen zu bleiben und auch die Tanzsaison hat wieder gestartet, so dass ich die Samstage vorrangig in der Tanzschule verbracht habe.

Aber ein paar Bücher habe ich doch gelesen und auch ein paar Neuzugänge hat der September zu verzeichnen.

Insgesamt habe ich 6 Bücher diesen Monat gelesen (2.090 Seiten).

Neu dazugekommen sind folgende Bücher und erstmalig auch zwei Hörbücher:

wp_20160930_17_16_39_pro

01. Kochen mit Nix (tolle Rezepte *mit dem Kopf nick*)

02. Meine kleine Keks-Manufaktor (genau richtig zur beginnenden Backzeit)

03. Julia Engelmann: Eines Tages Baby (Hörbuch)

04. Ute Krause: Minus Drei geht baden (Hörbuch)

05. Howard L. Anderson: Albert – ein glorreiches Schnabeltier

06. Simone van der Vlugt: Rettungslos

07. Sandra Henke: Mit starker Hand

08. Jo Platt: Herz über Kopf

09. Ian Beck: Pastworld

10. Susanna Ernst: Das Leben in meinem Sinn

11. Kate Morton: Das Seehaus

12. Kate Morton: Die verlorenen Spuren

13. Lucy Inglis: Worte für die Ewigkeit

14. Antoine Leiris: Meinen Hass bekommt ihr nicht

15. Kate Eberlen: Miss you

Einen Teil davon habe ich bereits gelesen und wenn ihr auf den jeweiligen Titel klickt, führt er Euch direkt zur Rezension.

Ich freue mich jetzt sehr auf den Oktober und das damit verbundene gemütliche Lesewetter, das ich so gerne mag am Herbst.

Ich wünsche Euch einen tollen Lesemonat!

Eure Nicole

 

 

© 2019 Buchspinat

Theme von Anders NorénHoch ↑